Donnerstag, 24. April 2014

Diverse Lehrpfade Kloster Benediktbeuern

Hier ein besonders kinderfreundlicher Ausflug aufgrund der vielen Attraktionen.

Start ist beim Kloster Benediktbeuern - in 30 bis 40 Minuten von München erreichbar über die Autobahn Garmisch. Routenstart ist hinter dem Kloster am Parkplatz.

Blick auf das Kloster (dort Parken)

  • ebenes Gelände (Kiesweg, meist der Sonne ausgesetzt)

  • kinderwagengeeignet bis auf den Moorpfad (der aber ein kurzer Rundweg ist, also einfach kurz abstellen)
  • ein Baumlehrpfad mit Info- und Ratetafeln
Baumlehrpfad



  • Schmetterlingspfad am Start der Tour

  • Barfußweg mit vielen Stationen
  • Klangpfad

  • Vogelbeobachtungsstation mit Fernglas



  • Moorpfad mit Floß und weiteren Spielgelegenheiten
Floß zum selber ziehen am Seil




  • Segelflughafen - die Flieger kommen im Landeanflug direkt über den Wanderweg auf die Bahn

  • Kloster Benediktbeuern mit Kirche und Klostergarten 



Wer mit Smartphone unterwegs ist kann mit Tools wie "Oruxmaps" die folgenden GPS Daten nutzen:
GPS-Daten Wanderweg (gpsies). Allerdings ist der Weg gut beschildert, also eigentlich nicht notwendig.

Die Tour kann man kurz anlegen und nach dem Moorlehrpfad wieder auf gleichem Weg zurückkehren, oder noch etwas weiter zur Loisach und als Rundweg weiter nach Benediktbeuern zurück angehen. 

Weitere Infos auch unter www.benediktbeuern.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten